Rieselgutförderer

DC-II DD


Vorteile

- Energie eigenversorgt
- hoher Montagekomfort
- geeignet für extreme Betriebsbedingungen
- wartungsarm
- hoher Wirkungsgrad
- kompakte Bauweise


Beschreibung

Der Rieselgutförderer DC-II ist eine kompakte und robuste Maschine die zur Abförderung von Rieselgut unter einem Produktenförderer verwendet wird. Der Antrieb des DC-II nutzt auf intelligente Weise die vorhandene Energie des Produktenförderers, dadurch wird der klassische Elektroantrieb ersetzt. Hierzu wird im Produktenförderer eine Treibrolle mit Winkelgetriebe eingesetzt, die über eine flexible Welle die Antriebseinheit des DC-II antreibt. Die hohe Untersetzung des Antriebsystems sorgt für eine geringe Bandgeschwindigkeit des DC-II. Das garantiert einen geringen Verschleiß. Das Design des DC-II besticht durch eine einfache Handhabe während der Montage. Seine kompakte und damit platzsparende Bauform schützt die beweglichen Baugruppen gegen Betriebseinflüsse. Die Erfahrungen im Betrieb zeigen zudem eine hohe Verfügbarkeit des DC-II bei geringem Wartungsaufwand.


Funktion

Der DC-II läuft in direkter Abhängigkeit zum Produktenförderer mit einer festgelegten Untersetzung. Über den kontinuierlich laufenden Sondergurt wird herunterfallendes Rieselgut vom Produktenförderer abgefördert und dem Hauptförderstrom wieder zugeführt.


Konstruktion

1 Vorkopfabstreifer
2 Abwurftrommel mit hydraulischer Spannvorrichtung
3 Sondergurt
4 Maschinenrahmen
5 Antriebseinheit bestehend aus Antriebstrommel mit integriertem
   Planentenwinkelgetriebe
6 Flexible Welle
7 Treibrolle mit Winkelgetriebe  


Technische Daten

Anlagenspezifische Daten

Temperatur -20° bis + 60°
Ausführung Standard und ATEX
   

Systemspezifische Daten

Breite 1240 mm, 1440 mm und 1640 mm
Länge 3 m , 6 m und 9 m
Bauhöhe 250 mm
Übersetzung 1/200

DC-II ED


Vorteile

- elektrischer Antrieb
- hoher Montagekomfort
- geeignet für extreme Betriebsbedingungen
- wartungsarm
- hoher Wirkungsgrad
- kompakte Bauweise


Beschreibung

Der Rieselgutförderer DC-II ist eine kompakte und robuste Maschine die zur Abförderung von Rieselgut unter einem Produktenförderer verwendet wird. Der Antrieb des DC-II ED nutzt einen klassischen Elektroantrieb, der einen Betrieb auch bei stehendem Produkten-förderer erlaubt, um z.B. bei sehr feuchten Rieselgut, eine saubere Umgebung zu gewährleisten. Hierzu wird eine Verschleiß- und wartungsarme Motorgetriebeeinheit eingesetzt, die den DC-II ED antreibt. Die geringe, benötigte Antriebsleistung und Band-geschwindigkeit macht den DC-II sehr energieeffizient und garantiert einen geringen Verschleiß. Das Design des DC-II besticht durch eine einfache Handhabe während der Montage. Seine kompakte und damit platzsparende Bauform schützt die beweglichen Baugruppen gegen Betriebseinflüsse. Die Erfahrungen im Betrieb zeigen zudem eine hohe Verfügbarkeit des DC-II bei geringem Wartungsaufwand.


Funktion

Der DC-II ED läuft unabhängig zum Produktenförderer und kann in der Bandgeschwindigkeit geregelt werden. Über den kontinuierlich laufenden Sondergurt wird herunterfallendes Rieselgut vom Produktenförderer abgefördert und dem Hauptförderstrom wieder zugeführt.


Konstruktion

1 Vorkopfabstreifer
2 Abwurftrommel mit hydraulischer Spannvorrichtung
3 Sondergurt
4 Maschinenrahmen
5 Antriebseinheit bestehend aus Antriebstrommel mit integriertem
   Planentenwinkelgetriebe
6 Motorgetriebeeinheit 


Technische Daten

Anlagenspezifische Daten

Umgebungstemperatur -20° bis + 60°
Ausführung Standard und ATEX
   

Systemspezifische Daten

Breite 1240 mm, 1440 mm und 1640 mm
Länge 3 m , 6 m und 9 m
Bauhöhe 250 mm
Übersetzung Bandgeschwindigkeit 1/200